wikifolio

Viele der auf diesem Blog analysierten Unternehmen finden sich im wikifolio „Margenstarke Platzhirsche“ oder im wikfolio „Wachstumsstarke Disruptoren“ wieder. Hier kannst Du nachvollziehen, mit welchen Anteilen wir gerade in welchen Unternehmen investiert sind.

Was ist ein wikifolio?

Ein wikifolio ist ein Musterportfolio aus Wertpapieren mit maximaler Transparenz: Es sind sowohl die einzelnen Positionen mit ihren Gewichtungen als auch jeder einzelne Trade (Kauf und Verkauf) in Echtzeit einsehbar. Dadurch ist jederzeit nachvollziehbar, was der Trader tut und ob dies im Einklang mit der vorher kommunizierten Handelsidee steht.

Was sind Margenstarke Platzhirsche?

Als „Margenstarke Platzhirsche“ bezeichnen wir Unternehmen, die sich bereits einen starken Platz im Markt erobert haben (ökonomischer Burggraben) und dementsprechend hohe Gewinnmargen erwirtschaften. Neben der starken Wettbewerbsfähigkeit müssen die Unternehmen jedoch auch über ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell verfügen. Denn wer nur von der Vergangenheit lebt und nicht mehr in die Zukunft investiert, wird irgendwann disrupted.

Was sind Wachstumsstarke Disruptoren?

Als „Wachstumsstarke Disruptoren“ bezeichnen wir Unternehmen, die stark wachsen und Marktführer in ihrer disruptiven Branche sind. Dabei reicht es nicht aus, wenn ein Unternehmen lediglich „irgendetwas neues“ macht. Wichtig ist auch, dass das neue Produkt einen echten Mehrwert bietet, für den Kunden bereit sind, Geld zu bezahlen. Selbst wenn viele dieser Unternehmen unter Berücksichtigung der Wachstumsinvestitionen noch defizitär wirtschaften, muss der Weg zur Profitabilität klar erkennbar sein. Eine zentrale Rolle spielt hierbei die Bruttomarge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.