Business Software

Mit Business Software ist Standard-Software für Unternehmen gemeint. Als Erfinder können die Gründer von SAP gelten, die bereits in den 1960er Jahren erkannten, dass viele Unternehmen eigentlich die gleiche Software benötigen. Damals gab es praktisch ausschließlich kundenspezifische Projekte bei Großkunden, die sich die damals noch sehr teuren Computer (Großrechner) überhaupt leisten konnten. SAP begann damals damit, einmal programmierte Software auch anderen Kunden anzubieten, ohne dafür zusätzliche Entwicklungskosten zu generieren. Ein sehr lukratives Geschäft, das SAP zum Weltmarktführer im Bereich Business Software gemacht hat.

Die meisten Software-Unternehmen arbeiten heute nach diesem Prinzip, auch wenn kundenspezifische Projekte nicht ganz ausgestorben sind. Oftmals handelt es sich hierbei jedoch um Erweiterungen / Anpassungen von bestehender Standard-Software.